Der erste Schritt zu einem gesunden und fitten Körper

11 Okt

Blaue Hanteln

Gesundheit und Fitness sind einige der wichtigsten Voraussetzungen für ein glückliches Leben.
Es gibt tausende Diäten, Online-Programme oder Apps, die uns Schlankheit und einen starken, muskulösen Körper versprechen. Doch Fett baut sich nicht von alleine ab und Muskelmasse baut sich auch nicht von alleine auf.
Allgemein gilt: wer einen fitten Körper haben will muss anfangen Sport zu machen.

Aller Anfang ist schwer

Sich zu motivieren, im Regen joggen zu gehen oder ein Fitnessstudio zu besuchen, fällt oft schwer. Hat man sich dann aber aufgerafft, fühlt man sich hinterher umso besser.
Wichtig ist besonders für den Anfang zu beachten: nicht übertreiben! Möchte man tatsächlich in ein längerfristig erfolgreiches Training einsteigen, muss sich der Körper erst an regelmäßige Belastung gewöhnen.
Selbstdisziplin und Kontinuität zahlen sich jedoch aus: erste sichtbare Ergebnisse zeigen sich meist schon nach wenigen Wochen.

Die richtige Ausrüstung

Ist der Körper an regelmäßige Bewegung gewöhnt, bietet sich endlich auch Sport an, der gezielt die Bereiche des Körpers trainiert, an denen Fett ab- und Muskelmasse aufgebaut werden soll. Aber: für den Sport braucht man auch die richtige Ausrüstung.
Zahlreiche Online-Shops, etwa Aktivshop der Onlineversand für Gesundheit, bieten günstige Trainingsgeräte an. Das Portal wird von „Trusted Shops“ regelmäßig überprüft und mit dem Prädikat sehr gut ausgezeichnet. Auch Muskel und Krafttrainingsgeräte im Bereich Muskel und Krafttrainingsgeräte wirken unterstützend. Sind alle Geräte angeschafft, kann mit dem Training nach einem individuellen Trainingsplan begonnen werden. Diesen erstellt man sich mit einiger Erfahrung entweder selbst, oder lässt den Plan von einem Fitnessprofi bzw. einem speziellen Online-Tool vollautomatisch generieren.

Auf gesunde Ernährung achten

Alle sportliche Betätigung bringt nichts, wenn dem Körper nicht auch regelmäßig Vitamine und Mineralien in ausreichendem Maße zugeführt werden. Eine ist daher mindestens genauso wichtig wie die regelmäßige und kontinuierliche Ausführung aller vorgesehenen sportlichen Übungen.
Bei einem Programm, dessen Ziel vordergründig Gewichtsverlust ist, sollte auf fett- und cholesterinarme Nahrung geachtet werden; ist das Ziel Muskelaufbau, so müssen vermehrt Proteine (also Fisch, Ei, Joghurt und Käse aller Art) verzehrt werden.

Das wichtigste für den Erfolg des Trainings ist es aber, niemals den Spaß an der sportlichen Aktivität und der gesunden Ernährung zu verlieren oder seine Ziele schleifenzulassen. So kann es jeder zu einem gesünderen und fitteren Körper schaffen!

Ähnliche Artikel:

  • Keine ähnlichen Artikel

One Response to “Der erste Schritt zu einem gesunden und fitten Körper”

  1. Thomas 20. Oktober 2012 at 19:20 #

    o.k, jetzt fang ich auch an was für meinen Körper zu tun. Man kommt ja anscheinend nicht drumrum *sportmuffelbin* :-S

Leave a Reply