Eine große Diät sollte von einem Honorararzt überwacht werden

28 Mai

Die Gesellschaft neigt immer stärker zu Übergewicht und so genannter Fettleibigkeit. Dieses Problem thematisiert auch der eine oder andere Honorararzt tagtäglich in seiner Praxis. Erschreckend ist, dass immer mehr Kinder und Jugendliche bereits unter Übergewicht leiden und hier gilt es, sihc für Diäten tatkräftige Unterstützung zu holen. Diese Unterstützung muss aber nicht zwingend vom Honorararzt kommen, ist dieser im Urlaub, dann kann man auch vertrauensvoll auf das jeweilige Vertretungsangebot zurückgreifen.

Doch auch das jeweilige Vertretungsangebot wird dasselbe äußern, wie jeder Honorararzt. Eine gute Diät funktioniert nicht ohne Sport und auch nicht ohne eine dauerhafte und umfangreiche Ernährungsumstellung. Zwar bietet hier auch das Internet viel sehr nützliche und vor allem hilfreiche Seiten, doch gerade bei Kindern, die unter hohem Übergewicht leiden, sollte eine solche Diät nicht nur von einem erfahrenen Fitnesstrainer, sondern vor allem auch vom Honorararzt überwacht werden.

 

Sowohl der Honorararzt als auch das Vertretungsangebot können hier entsprechende Ernährungspläne und Kalorientabellen erstellen und auch eine Vermittlung an eine Ernährungsberatung kann durch Honorararzt und Vertretungsangebot erfolgen.

Eine Diät erfordert eiserne Disziplin und ist nicht selten die letzte Möglichkeit zur Erhaltung der Gesundheit. Obst und Gemüse, Vollkornprodukte und vor allem viel Trinken, das sind die Grundpfeiler einer fundierten Diät. Doch ohne Sport und Disziplin ist die beste Diät zum Scheitern verurteilt. Das durch die Abnahme erschlaffte Bindegewebe muss wieder gestrafft werden und auch die durch das Übergewicht erschlafften Muskeln müssen wieder aufgebaut werden. Hier ist eine intensive Betreuung sehr wichtig.

Ähnliche Artikel:

  • Keine ähnlichen Artikel

No comments yet

Leave a Reply