Erfolgreich abnehmen: Der Wille ist entscheidend!

29 Nov

frau spielt mit jojo

Die erste Frage, die sich in Bezug auf das Abnehmen stellt, ist: Warum hat man überhaupt zugenommen? Die Ursachen, warum man plötzlich immer mehr an Gewicht zulegt, sind nämlich unbedingt zu klären, damit man in Folge auch erfolgreich abnehmen kann. Die Gründe können sowohl physischer als auch psychischer Natur sein. Von daher ist ein kompletter Gesundheitscheck von ungeheurer Wichtigkeit. Nur wer die Ursachen kennt, kann die richtigen Schritte in die Wege leiten, um wirklich erfolgreich abnehmen zu können.

Viele Menschen bezeichnet man als so genannte Frustesser. Das Essen entwickelt sich nach und nach zu einer Sucht, wie dies auch in Bezug auf Alkohol bekannt ist. Wenn das Essen zur Droge wird, führt man dem Körper zuviel des Guten zu. Bei einer geringen körperlichen Bewegung führt die Esssucht ganz schnell zu Gewichtsproblemen, die im schlimmsten Fall ungeheuer schwer zu bekämpfen sind und selbst nach Abnahme ihre Spuren hinterlassen, welche dann nur noch durch eine kosmetische Chirurgie zu beseitigen sind. Wer erfolgreich abnehmen möchte, tut gut daran, sich auch medizinisch bzw. ernährungswissenschaftlich beraten zu lassen.

Wenn man erfolgreich abnehmen möchte, muss man sich an kompetente Berater wenden.

Wer erfolgreich abnehmen möchte, benötigt einen eisernen Willen. Eine Ernährungsumstellung ist für die meisten Menschen eine große Belastung. Plötzlich kann man nicht mehr essen, wann man gerade Lust dazu hat, und selbst was man essen darf, stimmt nicht unbedingt mit den individuellen Vorlieben überein. Es bedarf eines sehr starken Willens, um sich an die neuen Vorschriften zu halten. Ist man es beispielsweise gewohnt an jedem Tag Süßigkeiten zu sich zu nehmen, wird sich die Sucht schnell von ihrer ganz bösen Seite zeigen, wenn sie nicht mehr befriedigt wird. Wenn man erfolgreich abnehmen möchte und der Wille nicht mitspielt, sollte man es in Erwägung ziehen, sich nach einem kompetenten Psychologen umzusehen.

Ein nützlicher Hinweis für eine alternative Ernnährung: Basenfasten – probieren Sie es aus!

Bildnachweis: © Simon Ebel – Fotolia.com

Ähnliche Artikel:

  • Keine ähnlichen Artikel

No comments yet

Leave a Reply