Stress im Alltag beseitigen

12 Okt

In Zeiten, in denen die Produktivität jedes Einzelnen von uns immer größer werden soll, wird häufig auf die Regenerierung des eigenen Körpers vergessen. Sei es in der Schule, am Arbeitsplatz oder in ehrenamtlichen Angelegenheiten wie etwa dem Mitwirken in einem Verein, es wird immer mehr in kürzerer Zeit verlangt. Häufig endet diese äußerst stressige Lebensform in der Psychiatrie, im Krankenhaus aufgrund eines Arbeitsunfalls wegen Überlastung oder –im schlimmsten Fall- auf der Straße.

Um dies zu verhindern, gibt es eine Reihe von Aktivitäten, von denen jeder gestresste Arbeiter eine gewisse Anzahl verfolgen sollte. Die wohl effektivste und für die Gesundheit beste Variante besteht darin, bei sportlichen Aktivitäten dem Alltag zu entfliehen. Sei es das tägliche Radfahren, das Joggen im erfrischenden Wald oder das Wandern in den Bergen bei Sonnenschein und Frischluft. Jeder von uns hat gewisse Favoriten in Bezug auf sportliche Ablenkmethoden. Man sollte einzig und alleine eine gewisse Freude beim Ausüben verspüren und –wenn möglich- die Bewegung an der frischen Luft ausüben. Weiters ist die Zeitdauer ob der Länge der Aktivität sekundär. Denn es ist viel wichtiger, Sport in einer Regelmäßigkeit zu betreiben, anstatt alle zwei Wochen drei Stunden lang die Kilometer herunter zu laufen.

Eine weitere Möglichkeit besteht darin, sich Zeit zu nehmen und sich der eigenen Familie zu widmen. Durch intensiven Kontakt mit den eigenen Kindern in der Freizeit entsteht nicht nur eine gelungene Atmosphäre innerhalb der Familie, es entspannt auch ungemein. Meistens hilft es auch, dem Körper Kraft für kommende Projekte am Arbeitsplatz wieder zu geben.

Aber nicht alle Paare haben das Glück, Kinder großziehen zu dürfen. Auch für solche gibt es durchwegs interessante Aktivitäten zu zweit. Und sei es nur die tägliche Entspannungskur auf der Massagebank oder den Entspannungsliegen. Selbst dies hilft, den allgegenwärtigen Stress etwas zu reduzieren. Möglicherweise wirkt sich das Durchkneten lassen auf der Massagebank sowie der Genuss von Entspannungsliegen auch äußerst positiv auf ihr Genick aus. Häufig lösen sich so auch die uns quälenden Muskelverhärtungen.

Ähnliche Artikel:

  • Keine ähnlichen Artikel

No comments yet

Leave a Reply