Gesunde Ernährung ist das A und O!

5 Mrz

abnhemen

Obgleich wir in einer Wohlstandsgesellschaft leben, wird es immer schwieriger, die ungesunde von der gesunden Ernährung zu unterscheiden. So viele verschiedene Produkte lachen uns von den Supermarktregalen an. Doch meist sehen die Nahrungsmittel auf den Verpackungen viel besser aus, als sie es de facto sind. Zudem kommt, dass sich viele Menschen einfach nicht mehr die Zeit nehmen, um mit dem Kopf an die ganze Einkaufsache heranzugehen. Werbung ist dafür gemacht, um den Verbraucher zu blenden. Der Supermarktkette ist es egal, was die Kunden kaufen – wichtig ist nur, DASS sie kaufen!

Eine gesunde Ernährung ist vor allem ausgewogen. Die pflanzlichen Fette sollten auf jeden Fall überwiegen. Fisch ist gesünder als Fleisch. Je unberührter ein Nahrungsmittel ist, desto mehr Vitamine und CO. erreichen den menschlichen Organismus. Gesunde Ernährung bedeutet, dass man nicht ständig alles tot kochen darf. Aus diesem Grund sollten frisches Gemüse und Obst auch im rohen Zustand verzehrt werden. Auch saisonale Gerichte wie Spargel oder Grünkohl sollte man zu sich nehmen um dem Körper die gewisse Abwechslung zu gewährleisten. Alle Gerichte, die zuviel Zucker beinhalten, führen dem Körper Stoffe zu, die er schlecht verträgt.

Gesunde Ernährung: Qualität ist gefragt!

Nicht zuletzt hängt eine gesunde Ernährung auch von der Qualität der Lebensmittel ab. In diesem Sinne sei empfohlen, für Nahrungsmittel bei Bedarf auch mal tiefer in die Tasche zu greifen. Bauernmärkte sind sehr anzuraten. Hier bekommt man stets regionales Obst und Gemüse der jeweiligen Saison und auch Käse-, Wurst- und Fleisch-Produkte, die von Tieren stammen, welche artgerecht gehalten wurden. Eine gesunde Ernährung ist ausschlaggebend dafür, dass wir selbst auch gesund bleiben. Wer seinem Körper stets Gifte und ein minderwertiges Essen zuführt, wird dies früher oder später bitter bezahlen müssen. Weiter führt eine gesunde Ernährung auch zu einem gesunden Umgang mit sich selbst. Gewichtsprobleme können bekämpft und auch beseitigt werden. Das Selbstwertgefühl erlebt eine Steigerung und das positive Lebensgefühl kehrt zurück!

Gemeinsam mit einer gesunden Ernährung sollte man sich viel Bewegen. Ob in Natur und Garten oder auch in einer Sporthalle – körperliche Ertüchtigung ist ein Muss für ein gesundes Leben!

Bildnachweis: © Hannes Eichinger – Fotolia.com

Ähnliche Artikel:

  • Keine ähnlichen Artikel

One Response to “Gesunde Ernährung ist das A und O!”

  1. Marie 6. Juni 2012 at 11:25 #

    Schöner Artikel. Habe auch selbst allein durch Umstellung meiner Ernährung innerhalb eines Jahres 10 Kilo abgenommen und fühle mich viel vitaler. Oft braucht man gar keine teuren Mittelchen und ein exzessives Sportprogramm!

Leave a Reply