Gesundheit im Wellnesshotel erwerben

13 Jun

Strandurlaub - Sonnenuntergang am Strand

In einem Wellnesshotel wird nicht nur ein angenehmes Zimmer mit viel Komfort erwartet. Die Gäste eines Wellnesshotels möchten Entspannung und Gesundheit an Leib und Seele erfahren. Ein Wellnesshotel in Österreich kann hier viele Anforderungen erfüllen. Eine faszinierendes Berglandschaft, kristallklare Bergseen, romantische Wanderwege, grüne Wiesen und verträumte kleine Bergdörfer versprechen Ruhe und Erholung. Österreich hat in vielen Regionen wunderschöne und empfehlenswerte Hotels, so bietet sich hervorragend Wellness in Tirol an. Wunderbar relaxen kann jeder Gast im Vier-Sterne-Hotel Karwendel. In diesem Wellnesshotel werden im Sommer und im Winter viele Möglichkeiten zu sportlichen Aktivitäten angeboten, genauso kann aber auch jeder ruhebedürftige Gast Erholung auf höchstem Niveau finden.

Ruhe und Entspannung

Im schönen Stubaital befindet sich das Vier-Sterne-Hotel Edelweis. Hier kann jeder im Wellness- und Spa-Bereich viel für seine Gesundheit tun. Im Kristall Garten kann man wunderbar entspannen und die klare Bergluft genießen. Nach einem Sole-Dampfbad oder einer Schwitzkur in der Almsauna darf man sich noch eine wohlige Massage gönnen. Im Schwimmbad überrascht der umwerfende Panoramablick die Gäste. Ganzheitliches Körperbewusstsein steht bei Wellness in Tirol immer im Vordergrund.

Gesundheit durch Licht

Licht wirkt auf Körper und Seele heilsam. Das Licht und die Farben sind untrennbar miteinander verbunden. So entdeckte im Jahr 1666 der Physiker Isaac Newton, dass ein Lichtstrahl beim Durchbruch einer dreiseitigen Säule aus Glas, in die Farben des Regenbogens bricht. Diese Farben sind Rot, Orange, Gelb, Grün, Blau, Indigo und Violett. Alle diese Farben besitzen eine bestimmte Energie und Wellenlänge, die Körper und Seele beeinflussen. So weiß man, dass die Farbe Blau kühlend und beruhigend wirkt, Rot wirkt wärmend. Dieses Wissen über Licht und Farben wird beim Wellness häufig als Therapieverfahren eingesetzt. So kann bei Rheuma und Arthrose eine Farbtherapie mit der Sonnenfarbe Gelb angewendet werden. Wellness unter der dem Einfluss der Farbe Grün steht für Harmonie, Wachstum und Heilung.

Der deutsche Wellness Verband bezeichnet „Wellness“ als eine „genussvoll gesunde Lebensweise.“ Die Verantwortung für die eigene Gesundheit übernimmt der Patient, nicht der Arzt wie sonst in unserem Gesundheitssystem üblich. Der Erhalt und die Verbesserung des Gesundheitszustandes wird mit Freude daran haben verbunden.

„Medical Wellness“ meint die sinnvolle Zusammenarbeit zwischen Medizin und Wellness, denn die daraus entstehenden Synergien kommen dem Menschen zu Gute. Klienten lernen, ihre Lebensqualität zu verbesser, indem sie Angebote auf Grundlage medizinischer Kompetenz in Anspruch nehmen. Der Arzt stellt die Diagnose und entwickelt ein speziell auf den Gast zugeschnittenes Behandlungs- und Therapiepaket. Medizinisch geschultes Personal unterstützt ihn bei der Durchführung. Ziel ist ein gesunder Lebensstil. Sowohl „Wellness“ als auch “Medical Wellness“ meinen nicht nur das passive Genießen und mit sich geschehen lassen, sondern Aktionen. Seien es verschiedene Arten von Gymnastik, Walken oder Aquafit – der Mensch soll wieder in Schwung kommen und diesen Schwung auch mit nach Hause nehmen. Längerfristiges Ziel ist eine positive Lebensstilveränderung.

Bildquellenangabe: Andreas Hermsdorf / pixelio.de

Ähnliche Artikel:

  • Keine ähnlichen Artikel

No comments yet

Leave a Reply