Gesund ernähren – Tipps im Lifestyle Portal

15 Okt

Der Trend gesunde Ernährung ist zwar kein ganz neuer Trend, wird aber mehr und mehr zum Lifestyle. Immer mehr Menschen wollen sich informieren, was wirklich gesund ist und was wirklich krank macht. Von allen Seiten wird man von den Medien mit Aktivdrinks und den exotischsten Nahrungsmitteln behelligt, doch ob das alles wirklich sein muss oder nur Marketing-Strategie ist, ist vielen oft ein Rätsel.

Da lohnt es sich doch, den Trend gesunde Ernährung mal in einem der einschlägigen Lifestyle-Portale zu untersuchen. Dort kann man Bloggern folgen, die sich mit dem Thema aus eigenen Erfahrungen beschäftigen und wirklich gute Tipps zur Ernährung an die Blogosphäre weitergeben.

Einige der Besten: Chilled Food. Mit dem Begriff Chilled Food ist nicht etwa entspanntes, sondern gekühltes Essen gemeint. Es wird bei ca. 0°C gelagert und ist somit frischer als Tiefkühlkost. Mit dabei sind praktisch zubereitete Fertiggerichte wie (Obst-) Salate, geschälte und geschnittene Kartoffeln oder auch herrlich angerichtetes Fleisch. Auch Curry-Wurst und Pizza gibt’s im Chilled Food-Regal, die liegen jedoch nicht im Trend gesunde Ernährung.

Natürlich gibt es neben solch leckeren Lifestyle-Tipps auch die besten Ratschläge zu Rohkost, also Obst und Gemüse und wie man sie selbst für Rohkost-Muffel köstlich und verführerisch zubereiten kann.
Man lernt auch, welche der unzähligen Diäten wirklich Erfolg versprechend sind um warum und welche man gleich vergessen kann. Dazu sollte übrigens erwähnt werden, dass Fettzellen niemals mehr abzutrainieren sind. Wer einmal richtig dick war, behält einen Großteil der Zellen und muss umso mehr gegen den Jojo-Effekt ankämpfen!

Was bedeutet also gesunde Ernährung, was ist gar nicht so gesund und was ist besser als sein Ruf? Der Trend gesunde Ernährung geht in viele Richtungen, jetzt auch im Netz.

Ähnliche Artikel:

  • Keine ähnlichen Artikel

No comments yet

Leave a Reply